Sibiu at night

Bernd Schuller
«The alleys, steps and squares of my childhood. A joyous reunion. 20 years have gone by, and a new time has come. In the light of the night we can see the face of this Rumanian town which remains undaunted by the many changes it has witnessed. It ages in its own tempo, so slowly that I can’t really notice it. (2000)»

 

Hermannstadt, im 12. Jahrhundert von deutschen Siedlern gegründet. Viele Jahre lang, als die Stadt Teil des ungarischen Königreiches war, nannte man sie Nagy-Szeben. Seit 1918 liegt die Stadt in der Mitte Rumäniens, für die Mehrheit ihrer 140’000 Bewohner heisst sie heute Sibiu.